Zu Gast bei den Römern

Literatur übers Speisen hören - Atmosphäre schaffen

Im Museum Schloss Fechenbach treten die Besucher ein in die Atmosphäre eines römischen Speisezimmers. In diesem sogenannten Triclinium wurde halb liegend mit Gästen gespeist. echtzeitMEDIA hat diesen Raum mit Klang und Geschichten ausgestattet. Wird die Stätte betreten, in der die vornehme Gesellschaft speiste, so führt eine Soundcollage mit Geräuschen und angeregter, lateinischer Unterhaltungen direkt hinein in die Szenerie des römischen Lebens. Gegenüber der Szenerie können die Besucher Platz nehmen. Eine Hörstation von echtzeitMEDIA erläutert hier Zitate aus der römischen Literatur und man erfährt viel Spannendes und Kurioses über die Sitten und Gebräuche beim römischen Gastmahl. Hätten Sie gewusst, dass es das Doggy-Bag schon bei den Römern gab oder dass gefüllte Haselmäuse als Delikatesse galten?

Auftraggeber: Museum Schloss Fechenbach, Dieburg

Mai 2007

Gesamtlänge: ca. 15 min.

Format: Audio, 2.1

© 2017 by echtzeitMEDIA | Impressum | Seite drucken