Die Geschichte der evangelischen Salzburger GlaubensflĂĽchtlinge

Ein unbekanntes Kapitel aus der Geschichte — inszeniert mit moderner Technik

Diese Produktion ist unter anderem durch den Einsatz von Greenscreen gekennzeichnet: ein Schauspieler spielt und spricht Szenen aus dem Leben einer historischen Person nach, welche genau diese Situationen erlebt hat. Mit Hilfe moderner Tools entsteht so eine Identifikationsfigur, die mittels Greenscreen in zeitgenössische Stiche und Aquarelle — animiert als Motiongraphic — hineinmontiert wird und im wahrsten Sinne „im zeitlichen Rahmen“ agieren kann. Die Geschichte um die Salzburger Glaubensflüchtlinge wird somit lebendig und wirkt wie „aus erster Hand“ erzählt.

Kulturzentrum OstpreuĂźen, Ellingen

Länge: ca. 8min.

Format: HD 1080p

© 2017 by echtzeitMEDIA | Impressum | Seite drucken