Lionman in London – moderner Film bewirbt uralte Kunst
18.02.2013

Lionman in London – moderner Film bewirbt uralte Kunst

Der Löwenmensch im British Museum – Aufnahmen von echtzeitMEDIA im Einsatz

Die neue Ausstellung "Ice age art - arrival of the modern mind" im British Museum London erregt europaweit Aufsehen. Die Kuratorin Jill Cook setzt hier die Kunst unserer Vorfahren über einen Zeitraum von 40000 Jahren mit dem Schaffen heutiger Künstler in Bezug. Dabei ist es ihr gelungen, einzigartige Exponate aus ganz Europa zusammenzutragen - ein faszinierendes Aufgebot von Kunstwerken, die so noch nie zusammen präsentiert worden sind.

Eine zentrale Rolle spielt dabei der Löwenmensch aus dem Lonetal, über dessen Rekonstruktion echtzeitMEDIA bereits 2009 in Zusammenarbeit mit dem bekannten Archäotechniker Wulf Hein eine Dokumentation erstellt hat. Teile aus dieser Dokumentation kommen nun in der aktuellen Ausgabe des englischen Wissenschaftsmagazins "nature video" zum Einsatz, in der die Londoner Ausstellung vorgestellt wird.

Ice Age art – von naturevideo

Ausschnitte aus der Original-Dokumentation

© 2017 by echtzeitMEDIA | Impressum | Seite drucken